#002 Johannes Bröckers erzählt uns, warum es besser ist, wenn Alexa schweigt

#002 Johannes Bröckers erzählt uns, warum es besser ist, wenn Alexa schweigt
Johannes Bröckers (Autor von “Schnauze, Alexa!” Westend Verlag) erzählt uns, warum virtuelle Assistenten nicht so toll sind, wie wir vielleicht denken   In dieser Episode von Stadtgespräch Nr. 1 – Der Podcast von BUY LOCAL sprechen wir mit dem Autor Johannes Bröckers (Schnauze, Alexa! Ich kaufe nicht bei Amazon, erschienen…
0

Teaser für Stadtgespräch Nr. 1 – Der Podcast von BUY LOCAL

Teaser für Stadtgespräch Nr. 1 - Der Podcast von BUY LOCAL
Um was geht es in diesem Podcast Stadtgespräch Nr.1 ist der Podcast von BUY LOCAL – Erlebe Deine Stadt e. V. Jeden zweiten Freitag gibt es ein Gespräch mit echten StadtexpertInnen. Wir sprechen über die Vorteile von inhabergeführten Unternehmen für eine Stadt, über unser Zusammenleben und über Stadtentwicklung. Dabei geht…
0

Brille – lieber billiger?

Brille - lieber billiger?
Alles muss billiger sein – Auswüchse der Rabattschlacht am Beispiel einer Brille Zu sparen ist ein gutes Gefühl. Warum nicht eine Brille daher billiger anbieten? Und noch billiger und noch billiger und am Ende gibt es sie für 20 Euro. So beworben bei einem großen Filialisten. Anbieten kann er das.…
1

#001 – Michael Riethmüller erklärt uns die Idee von BUY LOCAL

#001 - Michael Riethmüller erklärt uns die Idee von BUY LOCAL
Michael Riethmüller über BUY LOCAL – Erlebe Deine Stadt e. V.   Michael Riethmüller, der (Mit-)Gründer von BUY LOCAL – Erlebe Deine Stadt e. V. und Inhaber der Buchhandlung Ravensbuch spricht mit uns über BUY LOCAL – Bewegungen: Warum es BUY LOCAL auch in Deutschland braucht, was Regionale Wertschöpfung bewirkt…
0

Wirtschaftsförderung 4.0

Wirtschaftsförderung 4.0
Osnabrück, die Friedensstadt im südwestlichen Niedersachsen, hat 170.000 Einwohner und ist Oberzentrum der Region mit einer Einzelhandelszentralität von aktuell 143. Die Fußgängerzone „Große Straße“ ist eine der beliebtesten Einkaufsmeilen Niedersachsens, hier befindet sich auch das größte inhabergeführte Textilkaufhaus Norddeutschlands, „L+T“. Die Altstadt ist geprägt von malerischen Gassen mit kleinen Geschäften…
0

Buy Local – “Nur noch kurz die Welt retten”

Buy Local - "Nur noch kurz die Welt retten"
Diejenigen, die die Idee von Buy Local schon länger verfolgen, kennen den Satz aus der Überschrift. Immer wieder macht Buy Local gegenüber seinen Mitgliedern klar, dass der Einzelhändler des neuen Jahrtausends zum Gemeinschaftshändler werden muss. Das ursprüngliche Narrativ, dass Gewinnstreben und Konkurrenz für Effizienz sowie Innovation sorgen, dieses Narrativ hält…
0

Mit frischen Wind in den Segeln zu neuen Ufern

Mit frischen Wind in den Segeln zu neuen Ufern
Nach der Enttäuschung des vergangenen Jahres, mit dem Ende der Doppelstruktur von BUY LOCAL, geht es im Jahr 2018 mit frischen Wind in den Segeln gen neuer Horizonte. Seit dem 01.02.2018 ist Dennis Gladner wieder hauptamtlich im Verein BUY LOCAL beschäftigt. Mit neuen strategischen Überlegungen und viel Enthusiasmus gehen alle…
0

Kaufen wir uns das gute Leben!

Kaufen wir uns das gute Leben!
„Pecunia non olet“ („Geld stinkt nicht“) sagte der römische Kaiser Vespasian (9-79 n. Chr.). Wir haben tagtäglich mit ihm zu tun und geben es aus oder nehmen es ein: das Geld. Jeder von uns kennt die Macht eines Boykotts. Der massenhafte Boykott einer Ware führt zu einer Veränderung des produzierenden…
3

Fairer Wettbewerb sieht anders aus (Apotheken-Gesetz)

Fairer Wettbewerb sieht anders aus (Apotheken-Gesetz)
Bekanntlich setzen wir uns für florierende und prosperierende Regionen ein; dem steht es entgegen, wenn typische inhabergeführte oder kleinere Unternehmen in ländlichen Strukturen dem Preiswettbewerb feilgeboten werden: Einem Preiswettbewerb, den im Falle des EuGH-Urteils zur Arzneimittelpreisverordnung, die Apotheken nicht gewinnen können, da für in Deutschland ansässige Unternehmen diese Preisbindung nach…
1

Immobilien aus der Region

Wir setzen auf Regionalität, Fairness und Transparenz Immobilien aus der Region – für die Region   Die willkürliche Preispolitik der Großportale nimmt immer mehr zu und drängt dadurch gerade kleinere und mittelständische Immobilienmakler finanziell in die Ecke. Undurchsichtige Prozesse und Neuerungen scheinen diese Preisexplosion auch noch zu rechtfertigen. Schluss damit!…
1
Login