Tag: Buy Local

Wirtschaftsförderung 4.0

Osnabrück, die Friedensstadt im südwestlichen Niedersachsen, hat 170.000 Einwohner und ist Oberzentrum der Region mit einer Einzelhandelszentralität von aktuell 143. Die Fußgängerzone „Große Straße“ ist eine der beliebtesten Einkaufsmeilen Niedersachsens, hier befindet sich auch das größte inhabergeführte Textilkaufhaus Norddeutschlands, „L+T“. Die Altstadt ist geprägt von malerischen Gassen mit kleinen Geschäften weiterlesen…

Fairer Wettbewerb sieht anders aus (Apotheken-Gesetz)

Bekanntlich setzen wir uns für florierende und prosperierende Regionen ein; dem steht es entgegen, wenn typische inhabergeführte oder kleinere Unternehmen in ländlichen Strukturen dem Preiswettbewerb feilgeboten werden: Einem Preiswettbewerb, den im Falle des EuGH-Urteils zur Arzneimittelpreisverordnung, die Apotheken nicht gewinnen können, da für in Deutschland ansässige Unternehmen diese Preisbindung nach weiterlesen…

Buy Local – was soll das Theater?*

Buy Local ist die, man kann es nicht oft genug schreiben, erste bundesweite Imagekampagne  für die Akteure einer lebenswerten Stadt. Händler, Handwerker und Dienstleister bereichern unsere Städte und statten sie mit einem Wiedererkennungswert aus. Wie oft fällt uns negativ auf, dass es in größeren Städten oftmals nur aufgrund der Kirchen oder weiterlesen…

Login