Buchhandlung Heimes

Buchhandel

Buchhandlung Heimes

Entenpfuhl 33-35
56068 Koblenz

Telefon & Fax

0261/33493

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 10:00–18:30 Uhr
Samstag 10:00–16:00 Uhr

Wer wir sind

Seit nunmehr 30 Jahren präsentieren wir Ihnen in unserer unabhängigen, inhabergeführten Buchhandlung in der schönen Koblenzer Altstadt ein individuell ausgewähltes Buchprogramm. Wir stellen Ihnen Bücher und Themen in vielfältigen Veranstaltungen vor. Auf zwei Etagen führen wir auch Bücher jenseits der Bestsellerlisten, weil Umsatzzahlen nicht unser einziges Verkaufsargument sind. Wir sind Partner der Büchergilde und haben das gesamte Buchprogramm der Buchgemeinschaft für Sie vorrätig. Aber nicht nur durch unsere besondere Buchauswahl unterscheiden wir uns von den Buchhandelsketten und Buchkonzernen. Wir sind bedacht auf persönliches Klima, auf Gespräch, Begegnung und Kultur vor Ort. Wir beraten sie freundlich, kompetent und individuell. Wir verfügen über Jahrzehnte lange Erfahrung im Buchhandel und in der Literaturszene. Geradlinig haben wir uns nie allzu sehr von Trends und Moden vereinnahmen, sondern von Qualität überzeugen lassen und unserem persönlichen Geschmack Raum gegeben.


Dass wir schnell, kompetent und zuverlässig die Buchwünsche unserer Kunden in der Buchhandlung und ebenso unserer Großkunden erfüllen, bedarf eigentlich keiner besonderen Erwähnung. Wir erachten das als Selbstverständlichkeit. Ebenso, dass wir auf unserer spannenden Internet-Seite einen derzeit völlig neu überarbeiteten komfortablen Internet-Shop anbieten.

Was wir Ihnen bieten

Neben Autorenlesungen laden wir zu ganz besonderen und außergewöhnlichen Veranstaltungen und Veranstaltungsreihen ein.
In Kooperation mit dem Koblenz-Gülser Restaurant Anker-Terrasse veranstalten wir die Reihe „Bücher-Frühstück“.
Im Sommer laden wir zu „Geschichtlich-literarischen Wanderungen“ ein, zu Weinproben mit Literatur unter freiem Himmel, sowie Lesungen in Weinwirtschaften.
Unsere seit bereits zwei Jahrzehnten angebotene Veranstaltungsreihe „Lesen statt Putzen!“ ist für vielen Koblenzer Frauen bereits Kult.
In den Räumen der Buchhandlung finden übers Jahr wechselnde Ausstellungen bundesweit renommierter Künstler statt. Wir zeigen Werke aus Malerei und Grafik. Zur jeweiligen Vernissage laden wir unser kunstinteressiertes Publikum ein.

Was uns auszeichnet

Die Buchhandlung ist mehrfach anerkannter Lesepartner Rheinland-Pfalz
1998 Kulturförderpreis des Landkreises Mayen-Koblenz an Ernst Heimes
Ernst Heimes ist seit Jahren Juryvorsitzender beim Vorlesewettbewerb im Bezirksentscheid der „Stiftung Lesen“.
Die Buchhandlung veranstaltet multimediale und interaktive Lesungen in Schulen und als Abendveranstaltung für Erwachsene aus dem Themenbereich Nationalsozialismus.

Close
Login