Buy Local – was soll das Theater?*

*Dein Beitrag für mehr kulturelle Vielfalt vor Ort.

Buy Local - was soll das Theater?*
Buy Local ist die, man kann es nicht oft genug schreiben, erste bundesweite Imagekampagne  für die Akteure einer lebenswerten Stadt. Händler, Handwerker und Dienstleister bereichern unsere Städte und statten sie mit einem Wiedererkennungswert aus. Wie oft fällt uns negativ auf, dass es in größeren Städten oftmals nur aufgrund der Kirchen oder Straßennamen erkennbar ist, wo genau man sich gerade aufhält. Immergleiche Filialen von großen Ketten zieren moderne Einkaufsstraßen von Flensburg bis…

Ist kostenlose Beratung von gestern?

Maßnahmen gegen Beratungsklau

Der Artikel aus dem Berliner Kurier geht davon aus, dass der Kunde sich stationär beraten lässt, um dann gut informiert online bestellen zu können. Ein findiges Sportgeschäft aus der Schweiz möchte dem entgegenwirken und nimmt eine Gebühr für die Beratung vor Ort. Die Gebührenhöhe ist an das Informationsniveau des Verkäufers angepasst; somit entfällt eine geringere Gebühr bei der Beratung durch einen Auszubildenden, aber eine hohe Gebühr, wenn man bspw. vom…

BUY LOCAL gründet eine Genossenschaft

„Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele“

BUY LOCAL gründet eine Genossenschaft
„Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele“ – Der Leitspruch von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, einem der Gründungsväter der Genossenschaftsidee, wird künftig auch das Leitmotiv von Buy Local sein. Zusätzlich zum 2012 gegründeten Verein wird die bundesweite Qualitäts– und Mittelstandsoffensive nun durch das aktive Engagement der Volksbanken und Raiffeisenbanken, sowie zahlreichen Industriepartnern als Genossenschaft gestärkt aktiv. Gegründet wurde am 2. Juni durch zwölf Vertreter aus Handel und Bank. Buy Local…
Close
Login